Über uns

Nutzungsbedingungen

1. Einverständnis
Bitte lesen Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen vor dem Zugriff auf die Website der bank zweiplus ag (im Folgenden „bank zweiplus“) sorgfältig durch. Mit dem Zugriff auf die Website der bank zweiplus erklären Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen verstanden haben und diese vollumfänglich akzeptieren. Falls Sie eine oder mehrere Regelungen der Nutzungsbedingungen nicht verstanden haben oder nicht akzeptieren, bittet die bank zweiplus Sie, die Website der bank zweiplus zu verlassen. Bitte beachten Sie weiter, dass die Ziffern 12 bis 15 der Nutzungsbestimmungen nur für die nachfolgend umschriebenen Daten gelten, welche im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf der Website der bank zweiplus generiert werden.

2. Limitierter Zugang
Auf die Website der bank zweiplus dürfen Personen nicht zugreifen, die (insbesondere aufgrund ihrer Nationalität und / oder ihres Wohnsitzes beziehungsweise Sitzes) einer Rechtsordnung unterstehen, welche die Publikation des Inhalts der Website der bank zweiplus oder den Zugang zur Website der bank zweiplus (egal aus welchen Gründen) verbietet. Personen, auf die diese Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die Website der bank zweiplus untersagt. Dies gilt insbesondere für Bürger und / oder Einwohner der USA.

3. Kein Angebot
Die auf der Website der bank zweiplus publizierten Informationen und Meinungen stellen weder eine Werbung, noch eine Empfehlung, noch eine Aufforderung / ein Angebot / eine Einladung zur Offerte dar zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten / zur Ausführung sonstiger Transaktionen / zum Abschluss sonstiger Rechtsgeschäfte. Sie dienen ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch und zu Informationszwecken. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beschriebenen Anlageinstrumente, Dienstleistungen und Produkte für Sie (zum Beispiel wegen gesetzlichen oder regulatorischen Vorschriften) nicht geeignet oder nicht verfügbar sind.

4. Keine Beratung
Die auf der Website der bank zweiplus publizierten Informationen und Meinungen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise eine Beratung in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder sonstigen Belangen dar. Sie sind als Entscheidungsgrundlage ungeeignet. Bevor Sie sich zu einer konkreten Handlung entscheiden, sollten Sie sich durch einen spezialisierten Experten beraten lassen. Durch die Darstellung von Inhalten auf der Website beziehungsweise durch deren Aufruf geht der Anbieter mit dem Nutzer keinerlei vertragliche Beziehung ein.

5. Keine Gewähr
Die bank zweiplus wendet bei der Zusammenstellung der Inhalte auf dieser Website die grösstmögliche Sorgfalt an. Die bank zweiplus und ihre Vertragspartner leisten aber keine Gewähr (weder ausdrücklich, noch stillschweigend) und machen keine Zusicherung betreffend Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf der Website der bank zweiplus veröffentlichten Inhalte. Die bank zweiplus ist insbesondere in keiner Art verpflichtet, veraltete Informationen oder Meinungen zu aktualisieren, von der Website der bank zweiplus zu entfernen oder entsprechend zu kennzeichnen. Die auf der Website der bank zweiplus enthaltenen Informationen und Meinungen können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden.

Alle über diese Website verfügbaren Daten, einschliesslich Finanzmarktdaten, Kursdaten, Meldungen, Research oder sonstige Finanzinformationen, beruhen auf Quellen, die als zuverlässig erachtet und sorgfältig ausgewählt wurden. Sämtliche verfügbaren Informationen werden dem Benutzer ohne Mängelgewähr und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Qualität, Originalität, Verletzung geistigen Eigentums oder Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt.

Je höher das Risiko ist, desto länger sollte die Anlagedauer sein. Der Wert des investierten Kapitals wie auch die daraus fliessenden Erträge (zum Beispiel Ausschüttungen im Zusammenhang mit kollektiven Kapitalanlagen) sind Schwankungen unterworfen oder können ganz entfallen. Anlagen in Fremdwährungen unterliegen direkt und indirekt Wechselkursschwankungen. Einzelne Finanzprodukte unterliegen grundsätzlich höheren Risiken (zum Beispiel kollektive Kapitalanlagen, die schwergewichtig in aufstrebende Märkte ("Emerging Markets") und/oder in Aktien niedrigkapitalisierter Unternehmen und/oder in hochverzinsliche Anleihen investieren). Eine positive Performance (Wertentwicklung) in der Vergangenheit ist daher keine Garantie für eine positive Performance in der Zukunft. Die bank zweiplus kann deshalb keine Garantie für eine Werterhaltung (oder gar eine Wertsteigerung) des investierten Kapitals übernehmen, und die Anleger müssen bereit und in der Lage sein, substantielle Verluste oder sogar Totalverluste hinzunehmen.

Weiter übernimmt die bank zweiplus keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür, dass die Funktionen auf der Website der bank zweiplus nicht unterbrochen werden oder fehlerfrei sind, dass Mängel behoben werden, oder dass die Website der bank zweiplus sowie die Server, von welchem die Inhalte abgerufen werden können, frei von Viren, trojanischen Pferden, Würmern, Software-Bomben oder sonstigen schädlichen Bestandteilen und Programmen sind.

6. Keine Haftung
Die bank zweiplus lehnt soweit gesetzlich zulässig jede Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit und Haftung gegenüber Drittpersonen) für irgendwelche Verluste aus direkten, indirekten oder Folgeschäden irgendwelcher Art ab, die aufgrund von Informationen entstehen, die auf der Website der bank zweiplus bereitgehalten werden, oder direkt oder indirekt mit der Benutzung der Website der bank zweiplus und den darin enthaltenen Inhalten, oder mit den Risiken der Finanzmärkte zusammenhängen.

Insbesondere ist auch die Haftung für Verluste aus Schäden ausgeschlossen, die durch technisches oder anderweitiges Versagen, Übertragungsfehler, Netzüberlastungen, Anwendungsschwierigkeiten, Unterbrüchen (einschliesslich unter anderem bei der Systemverwaltung), Verspätungen bei der Informationsübermittlung, Inkompatibilitäten zwischen der Website der bank zweiplus und Ihren Dateien und / oder Ihrer Software (insbesondere Browser) und/oder Ihrem Computer, Funktionsstörungen, Interferenzen, Übertragung von Viren auf Ihren Computer, illegale Zugriffe (zum Beispiel durch Piraterie), vorsätzliche Blockierung von Telekomgeräten und -netzen (zum Beispiel nach einem Massenversand von E-Mails oder Denial-of-Service-Angriffen) oder jede andere mangelhafte Leistungserbringung durch Telekom- oder Netzwerkanbieter entstehen.

7. Keine Aufträge
Die in der Website der bank zweiplus enthaltenen Eingabefelder stehen für die Erteilung von Aufträgen (zum Beispiel Aufträge zum Kauf oder Verkauf von Anlageinstrumenten) an die bank zweiplus nicht zur Verfügung. Derart erteilte Aufträge werden von der bank zweiplus - auch ohne entsprechende Rückmeldung an den Absender - nicht ausgeführt, und es kommt kein wirksamer Vertrag mit der bank zweiplus zustande.

8. Eigentums-, Urheber- und Markenrechte
Sämtliche Elemente auf der Website der bank zweiplus sind immaterialgüterrechtlich geschützt und stehen im Eigentum der bank zweiplus oder Dritten. Durch das Herunterladen oder Ausdrucken von Elementen der Website der bank zweiplus werden keinerlei Rechte, insbesondere keine Rechte mit Bezug auf Software, Marken oder Elemente der Website der bank zweiplus, übertragen. Urheberrechtshinweise und Marken dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Die vollständige oder teilweise Reproduktion von Elementen der Website der bank zweiplus, egal in welcher Form (insbesondere elektronisch oder ausgedruckt), ist nur unter vollständiger Quellenangabe und vorheriger schriftlicher Zustimmung der bank zweiplus zulässig.

Die Einrichtung eines Hyper- oder eines Inlinelinks von einer anderen Website auf die Website der bank zweiplus ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch die bank zweiplus ist untersagt.

9. Potentielle Interessenkonflikte
Es ist möglich, dass die bank zweiplus selbst oder ihre Verwaltungsräte beziehungsweise Mitarbeiter in der Vergangenheit in Anlageinstrumente investierten, gegenwärtig investieren oder zukünftig investieren werden, über welche die Website der bank zweiplus Informationen oder Meinungen enthält. Es ist zudem möglich, dass die bank zweiplus für die Emittenten solcher Anlageinstrumente in der Vergangenheit Dienstleistungen erbrachte, erbringt oder in der Zukunft erbringen wird. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass Mitarbeiter oder Verwaltungsräte der bank zweiplus für die Emittenten solcher Anlageinstrumente beispielsweise als Verwaltungsräte tätig waren, tätig sind oder tätig sein werden. Die bank zweiplus selbst oder ihre Verwaltungsräte beziehungsweise Mitarbeiter könnten deshalb ein Interesse an der zukünftigen Kursentwicklung von Anlageinstrumenten haben.

10. Links auf andere Websites
Durch die Benutzung einer Verknüpfung (eines Links) verlassen Sie möglicherweise die Website der bank zweiplus zu Websites anderer Anbieter (sog. "externe Links") und deren Inhalt. Links zu fremden Websites auf der Website der bank zweiplus werden von der bank zweiplus zusätzlich zu den eigenen Inhalten nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit und Information zur Verfügung gestellt. Die bank zweiplus hat über den Inhalt solcher fremder Websites keine Kontrolle und übernimmt keine Verantwortung bezüglich deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Wahrheit, Aktualität oder Eignung für bestimmte Zwecke. Jegliche Haftung der bank zweiplus, insbesondere für eventuelle direkte oder indirekte Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der Inhalte der fremden Websites entstehen, ist ausgeschlossen.

Zudem garantiert die bank zweiplus weder dafür, dass aus solchen Websites oder deren Inhalt keine Urheber- oder Markenrechtsansprüche oder sonstigen Verletzungen der Rechte von Dritten erwachsen, noch dass solche Websites oder deren Inhalt frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind. Für die Authentizität der Dokumente auf dem Internet wird keine Gewähr gegeben.

11. Benutzung von E-Mail
Die Benutzung von E-Mail ist freiwillig. Die Übermittlung von E-Mails über öffentliche Netze erfolgt ungeschützt und kann von Dritten abgefangen, gelesen und abgeändert werden. Selbst wenn sich Absender und Empfänger in der Schweiz befinden, erfolgt die Übermittlung von E-Mails regelmässig und unkontrolliert grenzüberschreitend. Neben dem Inhalt sind auch Absender und Empfänger der E-Mail für Dritte erkennbar, und es ist somit ein Rückschluss auf eine bestehende Verbindung zur bank zweiplus möglich. Dies gilt auch für E-Mails, welche bei der Kommunikation mit der bank zweiplus (zum Beispiel bei der Benützung der Website der bank zweiplus) verwendet werden.

Die Zustellung von E-Mails kann aus technischen Gründen durch die bank zweiplus nicht garantiert werden. Die bank zweiplus schliesst jegliche Haftung für Schäden aus verspäteter beziehungsweise nicht erfolgter Zustellung von E-Mails aus.

12. Datensammlung
Die bank zweiplus respektiert die Privat- und Persönlichkeitssphäre des Benutzers und verarbeitet die persönlichen Daten des Benutzers, sofern persönliche Daten beim Besuch der Website der bank zweiplus erhoben werden sollten, gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, soweit Sie diese Angaben freiwillig (zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Anfrage oder Registrierung) machen oder bestimmte Service-Leistungen nutzen. Nicht anonymisierte personenbezogene Daten wie Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen oder Bestellungen von Informationsmaterial angegeben werden, werden ausschliesslich zu dem bei der Dateneingabe angegebenen Zweck oder zu Marketingzwecken verwendet.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website der bank zweiplus und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet, beispielweise durch die Anwendung der Cookie-Technologie. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff und Abruf folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Webbrowser, anfragende Domain, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seite und Name der abgerufenen Datei, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Zugriff oder Abruf erfolgreich war. Anonymisierte Daten (zum Beispiel durch den Einsatz von Cookies erhobene Daten) werden lediglich für statistische Zwecke und für die Optimierung der Website der bank zweiplus ausgewertet und anschliessend gelöscht. Zudem verwendet die bank zweiplus solche nicht personenbezogenen Daten dazu, Ihnen die Nutzung der Website der bank zweiplus zu erleichtern.

Sie haben die Möglichkeit, die Sicherheitseinstellungen Ihres Webbrowsers zu erhöhen. Unter anderem können Sie sich anzeigen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Alternativ können Sie Cookies gänzlich deaktivieren. Je nachdem, welche Browsereinstellung gewählt wurde, kann es jedoch vorkommen, dass blockierte Cookies die Funktionalität der Website der bank zweiplus reduzieren oder den Zugriff darauf verhindern. Die bank zweiplus übernimmt keine Haftung für eine solche Einschränkung der Website.

13. Datenübertragung
Die bank zweiplus weist Sie darauf hin, dass Daten beim Transport über das Internet selbst dann unkontrolliert grenzüberschreitend übermittelt werden können, wenn sich sowohl der Absender als auch der Empfänger im gleichen Land befinden.

Die bank zweiplus übernimmt für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung via Internet keine Haftung. Wenn Sie der bank zweiplus über das Internet vertrauliche Informationen senden, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr. Die bank zweiplus bittet Sie, falls Sie dies im konkreten Fall für angemessen erachten, die bank zweiplus statt via Internet über einen sicheren Datenübermittlungskanal zu kontaktieren.

Da selbst bei der Übertragung verschlüsselter Daten Absender und Empfänger erkennbar bleiben, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Dritter - möglicherweise irrtümlich - auf eine bestehende Bankbeziehung zwischen Ihnen und der Bank zweiplus schliessen könnte.

14. Datenspeicherung
Nachdem Sie der bank zweiplus personenbezogene Daten übermittelt haben, werden diese Daten auf den Servern der bank zweiplus zu den Zwecken, zu denen Sie der bank zweiplus die Daten übermittelt haben, gespeichert. Die bank zweiplus hat angemessene Datensicherheitsmassnahmen getroffen, um den Zugriff nur den autorisierten Personen zu ermöglichen.

15. Datennutzung
Die bank zweiplus nutzt nicht anonymisierte personenbezogene Daten einzig für den im Zusammenhang mit der Dateneingabe angegebenen Zweck oder zu Marketingzwecken. Dritten werden die personenbezogenen Daten nur zur Verfügung gestellt, falls und soweit sie an der Erbringung der Dienstleistung beteiligt sind, die Sie durch die Eingabe Ihrer Daten angefordert haben, der Betrieb der Website der bank zweiplus an sie ausgelagert ist, oder falls die bank zweiplus durch gesetzliche oder regulatorische Bestimmungen dazu verpflichtet ist. Alle erhobenen Daten sind vertraulich und werden entsprechend behandelt.

16. Änderung der Nutzungsbedingungen
Die bank zweiplus behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Die bank zweiplus bittet Sie deshalb, die Nutzungsbedingungen bei jedem Zugriff auf die Website der bank zweiplus zu lesen und zu überprüfen, ob Sie sich auch mit der Neufassung einverstanden erklären. Falls Sie eine oder mehrere Regelungen der aktuellen Nutzungsbedingungen nicht verstanden haben oder nicht akzeptieren, bitten wir Sie, die Website der bank zweiplus zu verlassen.

17. Abtretung, Übertragung und Delegation
Sowohl die bank zweiplus als auch deren Rechtsnachfolger und Beauftragte sind berechtigt, sich auf diese Nutzungsbedingungen zu berufen. Sämtliche Rechte aus diesen Nutzungsbedingungen können durch die bank zweiplus abgetreten oder übertragen werden. Die Erfüllung sämtlicher aus diesen Nutzungsbedingungen entstehenden Pflichten kann durch die bank zweiplus an Dritte delegiert oder an diese übertragen werden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die bank zweiplus den Betrieb der Website an einen Dritten auslagern kann.

18. Salvatorische Klausel und Sondervereinbarung
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile oder Formulierungen der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Jede Sondervereinbarung, die im Rahmen einer Dienstleistung zwischen der bank zweiplus und Ihnen vereinbart wird, ist in Ergänzung zu den Nutzungsbedingungen anwendbar. Bei Widersprüchen geht die Sondervereinbarung den Nutzungsbedingungen vor.

19. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Der Benutzerzugang, die Benutzung der Website der bank zweiplus sowie die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterstehen schweizerischem Recht mit Gerichtsstand in Zürich.